Stellplatz Zittau am Dreiländereck

Der Wohnmobilstellplatz in Zittau am Dreiländereck befindet sich in ruhiger Lage am Rand des historischen Stadtkerns auf einem 17000 m2 großen umzäunten Gelände.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Durch Zittau verläuft die Ferienstraße(n):

Anfahrtsbeschreibung

Folgen Sie in Zittau der Beschilderung zum Stellplatz.


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

50°53'39.9"N 14°49'17.1"E

Gebühren

7 Euro pro Mobil inklusive 2 Personen

Sonstige Bemerkungen

Ganzjährig mit Einschränkungen nutzbar.

Anzahl der Stellplätze:

100

Untergrund der Stellflächen

Naturwiese, Schotter und Beton

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Stellplätze auf einem eingezäunten Gelände unterhalb einem Viadukt am Dreiländereck Deutschland-Tschechien-Polen

Ausstattung des Stellplatzes

Stromanschlüsse und Trinkwasserversorgung über Münzautomat, Abwasser- und Fäkalienentsorgung über Entsorgungsstation, Sanitäreinrichtung mit WC, Müll und Wertstoffcontainer, Information Tafel mit Prospektwand mit Freizeittipps, sowie Picknickbänke, Grillplatz und Liegewiese.

Freizeitangebote

Historischer Stadtkern mit Rathaus, Aussichtsturm, Kirchen, Salzhaus, Museen mit Fastentuch, Blumenuhr mit Glockenspiel, historische Brunnen, Tourist Information, Theater, Kino und Hallenbad > ca. 1,5 km, Stadtpark "Weinau" unmittelbar am Grenzfluss "Neiße" mit Tierpark, Sportanlagen, Freilichtbühne, Spielplatz und Brauhausgaststätte ca. 1,5 km Stadtpark "Westpark" als ehemaliges Landesgartenschaugelände mit Sportanlagen wie Tennishalle, Squash, Bowlingbahn und Schwimmbecken sowie Teichlandschaft, Spielplatz und 2 Gaststätten ca. 5 km "Neiße"-Radweg - Einstieg ca. 400 m Erlebnisfahrten mit der Schmalspurbahn ins Zittauer Gebirge, Haltepunkt ca. 400 m "Freizeit-Oase Olbersdorfer See" mit Spezialgastronomie, Freizeit-und Campinganbot ca. 6 km Freibad Krýstina-See (Kristinasee) in Tschechien über "Neiße"-Radweg (Hradek) mit Gastronomie, Freizeit und Campingangebot ca. 6 km

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Das Rathaus – erbaut 1840–1845 mit glanzvoller Holzkassettendecke von 1890/1891. Altes Gymnasium, am Johannisplatz ist einer der ersten deutschen Gymnasien überhaupt, erbaut 1571. Historische Fleischbänke an der Reichenberger Straße.

  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck
  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck
  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck
  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck
  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck
  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck
  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck
  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck
  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck
  • Stellplatz Zittau am Dreiländereck

Stellplatz Zittau am Dreiländereck mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Stellplatz Zittau am Dreiländereck

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 24.08.2016 bearbeitet