Stellplatz am Nördlichen Stadtgraben

Der Platz liegt auf einem Grünstreifen direkt an der "Kleinen Roth". Von hier aus sind es nur wenige Gehminuten zum Marktplatz, dem Zentrum von Heideck.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

49°08'02.0"N 11°07'40.5"E

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Die Stadt Heideck stellt an drei Standorten kostenlose Wohnmobilübernachtungsplätze zur Verfügung.

Anzahl der Stellplätze:

5

Untergrund der Stellflächen

Schotter

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Der Stellplatz liegt auf einem Grünstreifen direkt an der "Kleinen Roth" in ruhiger Lage.

Ausstattung des Stellplatzes

Keine Anschluss- und Entsorgungsmöglichkeit vorhanden.

Freizeitangebote

Nur wenige Meter entfernt befindet sich der „Wäschweiher“, der besonders an schönen Sommerabenden gern besucht wird. Vom angrenzenden Festplatz starten viele Wanderwege durch die schöne Landschaft rund um Heideck.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die älteste Kirche in Heideck wurde 1419 erbaut und diente bis 1475 als Mausoleum des Heidecker Adelsgeschlechts. Besonders sehenswert ist die kleine verwinkelte historische Altstadt. Hier laden schöne idyllische Plätze, zum Verweilen ein.

Stellplatz am Nördlichen Stadtgraben mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Stellplatz am Nördlichen Stadtgraben

Auf der Grundlage von Bewertungen mit einem Durchschnitt von 0 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 18.04.2017 bearbeitet