Familienweingut Schlossmühle

Das Weingut liegt im romantischen Trollbachtal westlich der Nahe und kurz vor deren Einmündung in den Rhein. Das Weinanbaugebiet mit den unterschiedlichen Bodenarten sorgt dafür, dass hier, auf kleinstem Raum, bei etwa 4% der deutschen Gesamternte, fast alle Vorzüge des Deutschen Weines zusammenfließen. Diese bringen auf dem Familienweingut Schlossmühle, mit ihren unterschiedlichen Böden genau die Weine hervor, die die Kunden des Familienweinguts seit vielen Jahren einfordern.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

49°55'46.9"N 7°51'53.5"E

Gebühren

20 Euro pro Nacht und Mobil, alles inklusive

Sonstige Bemerkungen

Saison von März bis November

Anzahl der Stellplätze:

4

Untergrund der Stellflächen

Geschotterte und befestigte Fläche

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Wohnmobilstellplätze in romantischer Lage unter Nussbäumen am Fuß der Ruine Burg Layen.

Ausstattung des Stellplatzes

Strom, Frischwasser, Toiletten und Dusche.

Freizeitangebote

Der Naheradweg führt durch romantische Flusstäler und das Weinbaugebiet der Nahe und durch unser schönes Bretzenheim über Langenlonsheim nach Bingen am Rhein. Der Weinwanderweg führt von Kirn an der Nahe am Südrand des Naturparks Soonwald-Nahe bis Rhein-Nahe-Eck nach Bingen am Rhein. Er erschließt das gesamte Weinanbaugebiet der Mittleren und Unteren Nahe.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die Ruine Burg Layen erbaut um 1169.

  • Familienweingut Schlossmühle

Familienweingut Schlossmühle mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Familienweingut Schlossmühle

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 5 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 21.06.2017 bearbeitet