Caravanhafen Perleberg

Die 1303 erstmals erwähnte Wassermühle bei Perleberg ist heute ein beliebtes Ausflugsziel. Mit dem Wohnmobil können Sie vor den Toren der Stadt die Seele baumeln zu lassen.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

53°05'27.2"N 11°52'19.4"E

Gebühren

10 Euro inclusive 2 Personen

Sonstige Bemerkungen

Ganzjährig geöffnet.

Anzahl der Stellplätze:

18

Untergrund der Stellflächen

Wiese

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Stellplätze auf einer kleinen Halbinsel mit Gaststätte

Ausstattung des Stellplatzes

Moderne sanitäre Einrichtungen mit Duschen und WC sowie Entsorgungsmöglichkeiten für chemikalienfreie WC’s stehen den Gästen zur Verfügung. Strom kosten 2 Euro/Tag. Ein überdachter Grillplatz und WLAN sind inklusive.

Freizeitangebote

Unmittelbar am Stellplatz verläuft der Radwanderweg „Gänse-Tour“ und der „Elbe-Müritz-Radwanderweg“ diese sind ein idealer Ausgangspunkt für interessante Radtouren durch die Prignitz. In der nahe gelegene nicht bewachte Badestelle baden oder mit einem Boot oder Tretboot die Stepenitz erkunden, einen der saubersten Flüsse Deutschlands.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Das Stadt- und Regionalmuseum Perleberg mit historischem Brunnen und das Oldtimer- und Technikmuseum das ganzjährig 50 Fahrzeuge und einige Kuriositäten wie ein selbstgebauter Flugzeugmotor zeigt.

  • Caravanhafen Perleberg
  • Caravanhafen Perleberg
  • Caravanhafen Perleberg
  • Caravanhafen Perleberg
  • Caravanhafen Perleberg
  • Caravanhafen Perleberg

Caravanhafen Perleberg mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Caravanhafen Perleberg

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 22.09.2017 bearbeitet