Fischerei Löcknitz

Befischt werden die Seen um Erkner und Grünheide und es werden hauptsächlich Aale, Plötzen, Hechte, Karpfen, Welse und Zander gefangen, die dann im hauseigenen Betrieb geputzt, filetiert und im Hofladen oder auf Wochenmärkten der Umgebung angeboten. Der Hofladen ist von Montag bis Freitag von 9 - 16 Uhr und Samstags von 9 - 12 Uhr geöffnet.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

52°23'51.4"N 13°43'58.4"E

Gebühren

10 Euro

Sonstige Bemerkungen

Ganzjährig geöffnet.

Anzahl der Stellplätze:

3

Untergrund der Stellflächen

Wiese und Schotter

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Stellplätze bei einem Fischereibetrieb in ruhiger Lage.

Ausstattung des Stellplatzes

Im Preis inklusive sind Strom und Wasser.

Freizeitangebote

Angeln, Wandern und Radfahren in einer schönen Natur.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Das Heimatmuseum Neu Zittau und die Heimatstube in Gosen.

  • Fischerei Löcknitz
  • Fischerei Löcknitz
  • Fischerei Löcknitz

Fischerei Löcknitz mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Fischerei Löcknitz

Auf der Grundlage von Bewertungen mit einem Durchschnitt von 0 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 10.11.2017 bearbeitet