Parkplatz an der Stadthalle

Parkplatz an der Stadthalle

Sitzendorf gilt als Geburtsstätte durch die 1850 gegründete Manufaktur des Thüringer Porzellans. Die Ferienstraßen Porzellanstraße, sowie seine Nähe zur Klassikerstraße und der Bier- und Burgenstraße machen die Gemeinde zu jeder Jahreszeit zu einem idealen Ausgangspunkt für Ausflüge.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Folgende Ferienstraßen führen am Platz vorbei bzw. durch Sitzendorf

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

50°37'54.6"N 11°10'04.5"E

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Ganzjährig geöffnet.

Anzahl der Stellplätze:

5

Untergrund der Stellflächen

Pflaster

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Stellplätze auf dem Parkplatz gegenüber der Thüringer Porzellanmanufaktur.

Ausstattung des Stellplatzes

Keine Anschluss- und Entsorgungsmöglichkeit vorhanden. Einkaufsmöglichkeit und Gastronomie fußläufig erreichbar.

Freizeitangebote

Die Gemeinde hat gut ausgeschilderte Wanderwege rund um Sitzendorf und auch in der Region.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die traditionsreiche Porzellanmanufaktur mit Vorführstraße vermittelt anschaulich die Herstellung von figürlichem Porzellan. Das Bauernmuseum zeigt Altertümliche Fahrzeuge, Maschinen, Traktoren und Geräte auf 800 m² Fläche. Der Bismarckturm gehört zu den 2 ältesten erhaltenen Bismarcktürmen in Deutschland und ist 22 Meter hoch und wurde 1895 fertiggestellt.

  • Parkplatz an der Stadthalle

Parkplatz an der Stadthalle mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Parkplatz an der Stadthalle

Auf der Grundlage von Bewertungen mit einem Durchschnitt von 0 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 04.01.2018 bearbeitet