Naturbad Aachtal

Im Ortsteil Worblingen liegt das Naturbad Aachtal, eines der größten Bäder seiner Art in Südbaden. Das Naturbad Aachtal wird hauptsächlich durch natürliches Quellwasser versorgt und bietet genügend Platz für Erholung und Freizeitspaß in einer ursprünglichen Badelandschaft. Für das leibliche Wohl sorgt ein Schwimmbad-Kiosk mit einer schönen Sonnenterrasse.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

47°43'16.1"N 8°51'58.2"E

Gebühren

6 Euro

Sonstige Bemerkungen

Das Naturbad hat geöffnet von Mai bis September, die Stellplätze sind ganzjährig nutzbar.

Anzahl der Stellplätze:

16

Untergrund der Stellflächen

Schotter

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Stellplätze direkt am Naturbad und neben dem Flusslauf der Aach.

Ausstattung des Stellplatzes

Entsorgung Grauwasser und die Müllentsorgung ist im Übernachtungspreis bereits enthalten. Strom 50 Cent/kWh, Wasser 1 Euro/100 Liter. Kiosk mit Außenterrasse am Naturbad während der Badesaison. Geringe Entfernung zu Einkaufsläden und Gastronomie im Ort.

Freizeitangebote

Ausgangspunkt für Wanderungen, Radtouren, Inlineskaten ins attraktive Bodensee-Hinterland und in die grenznahe Schweiz.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die mittelalterliche Ruine Burg Rosenegg, befindet sich am Hang des Rosenegg 1500 Meter von Rielasingen. Im Alten Rathaus in Worblingen ist das Dorfmuseum untergebracht.

  • Naturbad Aachtal
  • Naturbad Aachtal
  • Naturbad Aachtal
  • Naturbad Aachtal
  • Naturbad Aachtal

Naturbad Aachtal mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Naturbad Aachtal

Auf der Grundlage von Bewertungen mit einem Durchschnitt von 0 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 10.09.2018 bearbeitet