Reisemobilplatz Gräfinthal

Direkt an der französischen Grenze in einer intaktem Landschaft abseits vom Massentourismus machen das Mandelbachtal so erholenswert.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung

Aus Richtung Süden kommend, A6 bis Autobahnausfahrt St. Ingbert West, Richtung Flughafen Saarbücken Ensheim, weiter Richtung Mandelbachtal bzw. den Schildern Ormesheim folgen - Aus Richtung Norden kommend, A1 Richtung Landshauptstadt Saarbrücken, Ausfahrt Brebach Fechingen, folgen Sie den Schildern ins Mandelbachtal.


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

N 49°09´35.6" E 7°07´08.9"

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Naturbühne Gräfinthal ( Spielzeit Juni bis August)

Anzahl der Stellplätze:

2 bis 8 Meter

Untergrund der Stellflächen

Asphalt

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Auf dem Parkplatz an der ehemaligen Klosteranlage

Ausstattung des Stellplatzes

Klosterschenke und Gräfinthaler Hof in unmittelbarer Nähe

Freizeitangebote

Kanutouren auf der Blies - Angeln - Nordic Walking - Reiten - Rad fahren - Hallen und Freibad in 12 km

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Kloster Gräfinthal - Rundturm in Bebelsheim - Haus der Dorfgeschichte - Zollmuseum Habkirchen - Rundturm in Erfweiler-Ehlingen - Naherholungsanlage Ommersheimer Weiher - Kulturlandschaftszentrum Lochfeld in Wittersheim

  • Reisemobilplatz Gräfinthal
  • Reisemobilplatz Gräfinthal
  • Reisemobilplatz Gräfinthal
  • Reisemobilplatz Gräfinthal
  • Reisemobilplatz Gräfinthal

Reisemobilplatz Gräfinthal mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Reisemobilplatz Gräfinthal

Auf der Grundlage von 5 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4.6 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 23.10.2011 bearbeitet