Wohnmobilstellplatz im Aukrug

Der Wohnmobilstellplatz steht auf dem Parkplatz am Freibad Aukrug für Besucher bereit. Es sind für 10 Mobilheime Elektroanschlüsse ( 16 A ) vorhanden. Eine Entsorgungseinrichtung für Brauchwasser und Toiletten ist auf dem Gelände installiert. Die sanitären Einrichtungen des Freibades ( Toiletten und Duschen) können während der Freibad-Saison benutzt werden. Direkt am Stellplatz ist ein Sportzentrum mit Fitnessgeräten und Sauna, sowie ein kleines Cafe.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung

Der Stellplatz ist von der Bundesautobahn 7, Abfahrt Neumünster Mitte nur 10 km entfernt. Von der Autobahnabfahrt nach Westen in Richtung Hohenwestedt fahren, dann die Ausfahrt Aukrug Bünzen oder die Abfahrt Aukrug Innien abbiegen. Im Aukrug ist der Stellplatz ausgeschildert, er ist beim Freibad an der Straße "Am Sportplatz".


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

N 54°04´28" O 09°47´30"

Gebühren

8 Euro

Sonstige Bemerkungen

Anmeldung bei Ankunft während der Saison im Freibad oder bei Jens Gerhardy unter 0171 1517 895. Aufenthaltsdauer maximal 5 Tage.

Anzahl der Stellplätze:

10 bis 15 Meter

Untergrund der Stellflächen

Rassengittersteine

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Auf dem Parkplatz vom Freibad und Sportzentrum.

Ausstattung des Stellplatzes

Ver- und Entsorgung - 10 Stromanschlsse - Brötchenservice jeden Morgen, Vorbestellung bei der Tankstelle im Ort (Itzehoher Straße 24)

Freizeitangebote

Viele ruhige Wanderwege im Autal und den umliegenden Wäldern im Zentrum des Naturpark Aukrug - Sportstudio mit Sauna und Solarium - Tennisplatz

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Museum Oles Huus - Hunengräber - Wassermühle von 1540

  • Wohnmobilstellplatz im Aukrug

Wohnmobilstellplatz im Aukrug mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Wohnmobilstellplatz im Aukrug

Auf der Grundlage von 8 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4.5 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 02.06.2012 bearbeitet