Mineralfreibad Bönnigheim

Für Wohnmobilisten hat die Stadt Bönnigheim in unmittelbarer Nachbarschaft zum städtischen Mineralfreibad Stellplätze für Wohnmobile.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Durch Bönnigheim verläuft die Ferienstraße(n):

Anfahrtsbeschreibung

A 81, Ausfahrt 15 (Ludwigsburg/Nord); weiter auf B 27 Richtung Heilbronn. Nach der Brücke über die Enz erste Straße rechts (ausgeschildert).


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

N 49°02´21" O 9°05´03"

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Maximaler Aufenthalt 4 Tage. Telefonische Voranmeldung von Mai bis Mitte September: im Mineralfreibad, (07143) 26940 und von Mitte September bis April beim Liegenschaftsamt (07143) 273-31

Anzahl der Stellplätze:

4

Untergrund der Stellflächen

Rassengittersteine

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Stellplätze auf dem Parkplatz vor dem Mineralfreibad

Ausstattung des Stellplatzes

Wasser (Schlüssel für Wasserhähne gegen 10 € Pfand im Freibad erhältlich), Stellplatz ist beleuchtet

Freizeitangebote

Besuch im Mineralfreibad - Rund um Bönnigheim gibt es gut markierte Wanderwege - Wildparadies Stromberg

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Mit dem Museum Charlotte Zander im Stadionschen Schloss, dem Museum Sophie La Roche, dem Schwäbischen Schnapsmuseum, der Arzney-Küche und der Sudetendeutschen Heimatstube verfügt Bönnigheim über insgesamt fünf Museen. Bönnigheim besitzt zahlreiche sehenswerte, denkmalgeschützte Gebäude. Der ausgeschilderte historische Rundgang durch die Stadt führt entlang von knapp 50 Bauwerken.

  • Mineralfreibad Bönnigheim
  • Mineralfreibad Bönnigheim
  • Mineralfreibad Bönnigheim

Mineralfreibad Bönnigheim mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Mineralfreibad Bönnigheim

Auf der Grundlage von 3 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 3.7 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 28.10.2012 bearbeitet