Erlebnispark Tripsdrill

Am Fuße des Michaelsbergs befindet sich der Weiler Treffentrill mit dem Erlebnispark Tripsdrill. Angeschlossen ist das Wildparadies Tripsdrill. Auf einer Fläche von 77 ha sind etwa 100 Attraktionen, zoologische Anlagen und Museen zu finden.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung

A 81 Ausfahrt Mundelsheim, dann der Beschilderung zum Erlebnispark Tripsdrill folgen.


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

N 49°02´04" O 09°03´46"

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Aufenthalt maximal 3 Tage. Öffnungszeiten von 31. März bis 04. November 2012 täglich von 9:00 bis 18:00 Uhr.

Anzahl der Stellplätze:

20

Untergrund der Stellflächen

Wiese - Schotter

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Parkplatz für Pkw und Wohnmobile vor dem Wildparadies.

Ausstattung des Stellplatzes

Caravan Gespanne erlaubt

Freizeitangebote

Besuch im Erlebnispark Tripsdill mit abwechslungsreichen Fahrspaß bei Groß und Klein sorgen unter anderem: Holzachterbahn Mammut, Waschzuber-Rafting, G’sengte Sau, Doppelter Donnerbalken, Badewannen-Fahrt zum Jungbrunnen, Interaktiver Maibaum, Heiratsmarkt, Fröhlicher Weinberg, zahlreiche Museen und, und, und... Sehenswert ist auch das angegliederte Wildparadies.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Über Cleebronn auf einer Anhöhe liegt das Schloss Magenheim, eine staufische Burganlage von ca. 1230/1250, der ehemalige Sitz der Herren von Magenheim. Auf dem Michaelsberg befindet sich eine spätromanische Kirche und ein Kapuziner-Hospiz von 1739.

  • Erlebnispark Tripsdrill
  • Erlebnispark Tripsdrill
  • Erlebnispark Tripsdrill
  • Erlebnispark Tripsdrill

Erlebnispark Tripsdrill mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Erlebnispark Tripsdrill

Auf der Grundlage von 11 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 3.6 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 31.10.2012 bearbeitet