Wohnmobilplatz Am Krandel

Wildeshausen liegt inmitten des Naturparks Wildeshauser Geest an der Hunte. Die ausgewiesenen Stellplätze liegen idyllisch am westlichen Ortsrand in unmittelbarer Nähe des Freibades und dennoch nur 5 Gehminuten von der Innenstadt entfernt.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Folgende Ferienstraßen führen am Platz vorbei bzw. durch Wildeshausen

Anfahrtsbeschreibung

Autobahn A1, Fahrtrichtung Osnabrück, Abfahrt Wildeshausen-Nord. In den Nordring einfahren, dannin die Breslauer Straße abbiegen, dann rechts in die Krandelstraße.


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

N 52°53´57" O 08°25´37"

Gebühren

5 Euro pro Nacht und Mobil inkl. Strom

Sonstige Bemerkungen

Kostenlose Stadtpläne, Prospekte von Sehenswürdigkeiten und eine persönliche Beratung hält der Wildeshauser Verkehrsverein an der Informationstafel und in seinem Büro im historischen Rathaus bereit.

Anzahl der Stellplätze:

16

Untergrund der Stellflächen

Pflaster - Wiese

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Stellplatz im Grünen direkt am Freibad, in zentraler ruhiger Lage.

Ausstattung des Stellplatzes

Am Platz befinden sich Infotafel, Sitzgruppe mit Feuerstelle und Spielgeräte. Eine Ver- und Entsorgungsstation der Marke "Holiday-Clean", befindet sich direkt auf dem Stellplatzgelände. Stromanschluss ist inklusive, es gibt 16 Stromanschlüsse mit CEE Stecker.

Freizeitangebote

Wandern und Radfahren - Besuch im Freibad - Führungen durch die Stadt und die Geest von Wildeshausen

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Im Umkreis von ca. 10 km um Wildeshausen befinden sich rund 25 Großsteingräber. Das historische Rathaus mit seinem markanten hochgotischen Stufengiebel befindet sich am Marktplatz. Innerhalb der Altstadt befindet sich das Dampfkornbranntweinbrennereimuseum Wildeshausen.

  • Wohnmobilplatz Am Krandel

Wohnmobilplatz Am Krandel mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Wohnmobilplatz Am Krandel

Auf der Grundlage von 7 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4.9 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 15.03.2014 bearbeitet