Deutschlands Ferienstrassen - Reisen mit dem Wohnmobil

Reisen mit dem Wohnmobil, hat mehr Vor als Nachteile, das ist gewiss. Im Detail bedeutet dies, dass ein möglicher Schlafplatz immer mitfährt. Auch die Rast zwischendurch ist entspannter, wenn sich nicht mit einer Vielzahl anderer Reisenden das Raststättenrestaurant geteilt werden muss. Wo Halt gemacht wird, kann man ganz individuell entscheiden. Gefällt es an einem Ort, dann bleibt man eben ein paar Tage länger. Entgegen der Annahme Vieler, dass in Deutschland keine ansprechenden Reiseziele zu finden sind, präsentieren sich folgend, einladende Ferienstraßen, die sich gerade mit dem Wohnmobil ideal bereisen lassen.

Die schönsten Straßen in Deutschland

Eine der bekanntesten und auch schönsten Straßen in Deutschland ist die Alte Salzstraße. Diese liegt zwischen Lüneburg und Lübeck. Besonders die Hansestadt Lübeck lädt die Besucher mit der historischen Altstadt zum Verweilen ein. Das Holstentor entzückt mit seiner nicht ganz perfekten Architektur und im alte Rathaus wird ein Einblick in die Arbeit der Regierenden gewährt. Richtung Südwesten trifft man auf die badische Weintrasse. Die Straße ist ein Highlight, nicht nur für Weinliebhaber. Die Weinbaubereichen in Ortenau, Kaiserstuhl, Tuniberg, Breisgau und Markgräflerland des Weinbaugebietes Baden, überzeugen mit ihren atmosphärischen Stuben zu einer Einkehr. Aus dem Süden, gegen Osten, verlässt der Reisende dann das Festland und setzt über nach Rügen, wo er die Alleenstraßen findet.

Ferienstraße Rügen

Auf diesen Straßen lässt sich die komplette Insel umrunden. Was man auf Rügen in jedem Falle gesehen haben sollte, ist das Jagdschloss. Aber auch die Seebrücken in Binz und Sellin sind einen Ausflug wert. In die Bäderorte selbst können Touristen mit den speziellen Bäderbahnen fahren. Flair, der zum träumen einlädt, bekommt man auf der romantischen Straße geboten, die vom Westen Frankens ins bayerische Schwaben führt. Die romantische Straße gehört zu den beliebtesten Ferienstraßen in Deutschland. Dieser Straße sagt man besondere Naturschauspiele nach, die es zu beobachten gilt. Doch in jedem Falle lohnend ist es auch, den Blick auf die Würzburger Residenz oder die mittelalterlichen Städte von Rothenburg ob der Tauber zu richten.

Urlaub in Deutschland hat also durchaus seinen Reiz, wenn man sich die richtigen Routen ausschaut. So wird man lernen, das eigenen Land mit ganz anderen Augen zu sehen und zu wertschätzen, von welchen Schauspielen, man tagtäglich umgeben ist.