Campen und Wasserwandern im Spreewald

Die Gemeinde liegt ca. 60 km südöstlich von Berlin und ist ein wunderbares Reiseziel für ausgiebige Wandertouren im Spreewald.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig geöffnet.

GPS-Koordinaten
52°03'42.2"N 13°51'06.1"E

Gebühren
6 Euro pro Person, Kinder 3 Euro

Anzahl der Stellplätze
10

Umweltzone
nein


Lage
Direkt am Kahnfährhafen und der Gaststätte befindet sich der Stellplatz, das geeignet für Zelte und Wohnmobile ist.

Ausstattung
Frischwasser, Entsorgung Grauwasser, Entsorgung Chemie-WC, WC, Dusche 1 Euro, Müllentsorgung, Strom 1 Euro/kWh. Das Grillen ist erlaubt und ein Restaurant befindet sich in der Nähe des Platzes, das auch einen Brötchenservice anbietet.

Freizeitangebote
Ob mit Kanu, Paddelboot oder anderen Fortbewegungsmitteln auf dem Wasser, eine beindruckende Umgebung wird Sie begeistern. Rund um Groß Wasserburg lässt es sich auch Wandern, Radfahren oder Reiten. Hinweisen möchten wir dabei auf den Gurkenradweg, den Hofreitweg, den Krausnicker Rund Ritt oder den Europawanderweg.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Die Krausnicker Fachwerkkreuzkirche, erbaut 1728 und auch das Dorfgemeinschaftshaus, die ehemalige Dorfschule in Krausnick sind sehenswert. Der neue Aussichtsturm auf dem 144 m hohen Wehla-Berg gibt bei klarer Sicht den Blick bis nach Berlin frei.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 4 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!