Camping Park Gohren

Der Camping Park Gohren hat eine lange Tradition und ist die flächenmäßig größte Anlage am Bodensee mit eigenem Naturbadestrand. Der alte Baumbestand verleiht unserem Platz eine besondere Atmosphäre und spendet in den heißen Monaten angenehmen Schatten.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Saison von Anfang März bis Ende Oktober.

GPS-Koordinaten
47°35'17.6"N 9°33'45.1"E

Gebühren
13 Euro

Anzahl der Stellplätze
16

Umweltzone
nein


Lage
Stellplätze vor dem Camping Park Gohren und der Marina Ultramarin, mit knapp 1500 Liegeplätzen Deutschlands zweitgrößter Yachthafen und der größte am Bodensee.

Ausstattung
Wasser, Entsorgung Grauwasser, WC und Dusche sind im Übernachtungspreis enthalten. Im gut sortierten SB-Markt warten täglich frische Leckereien zur eigenen Verköstigung.

Freizeitangebote
Freizeitangebote im Camping Park Gohren: Eigener Naturstrand, vielseitiges Animationsprogramm, Beachvolleyball, Naturspielplatz, Minigolf und Tischtennis, Pony-Kutschfahrten, Fahrten mit dem Bananen-Schlauchboot, Schnuppertauchen, Wasserski, Fasssauna, Ayurveda-Massagen. Weitere Attraktionen befinden sich in unmittelbarer Nähe: Abenteuer-Kletterpark, größte Bodensee-Marina, Schnupper-Segeltage oder Sundowner-Segeln.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Sehenswert ist die Hängebrücke über die Argen. Die Kabelhängebrücke liegt zwischen Kressbronn und Langenargen. Erbaut wurde sie von 1896 bis 1897 unter König Wilhelm II. und ist die drittälteste Hängebrücke Deutschlands.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!