Campingplatz von Steinhausen

Bekannt geworden ist der Ort durch seine Wallfahrtskirche Steinhausen am Südostfuß einer Altmoräne.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Anmeldung direkt im Bauernhaus, bei Heike Schmid.

GPS-Koordinaten
48°01'43.7

Gebühren
20,50 Euro incl. 2 Personen

Anzahl der Stellplätze
20

Umweltzone
nein


Lage
Der Campingplatz ist ruhig und dennoch zentral gelegen.

Ausstattung
Ver- und Entsorgung, Frischwasser, Strom und Sanitäranlagen mit WC und Duschen stehen Ihnen zur Verfügung. Drei Mal pro Woche, kommt ein Bäckerwagen. Er hält auf dem Platz vor der „Alten Schule“, gegenüber der Kirche.
Einkaufszeiten jeweils am Dienstag, Freitag und Samstag von ca. 7.45 bis 8.00 Uhr. Die nächsten Lebensmittelläden befinden sind in Bad Schussenried (ca. 4 km).

Freizeitangebote
In ca. 3 km in Kleinwinnaden entspringt der Fluss Schussen. Am Schussenursprung ist ein meterhoher Findling zu bestaunen, der von Gletschern in der letzten Eiszeit hierher gebracht wurde. Außerdem verläuft hier der Geopfad, der 3km lang ist und zu 9 Schautafeln führt, die Unterwegs die Landschaft erklären lassen.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Bad Schussenried ist ca. 4km entfernt, bekannt durch die Brauerei „Schussenrieder“ mit Bierkrugmuseum, die Klosteranlage mit Landes-Kunstausstellung, das Kreisfreilichtmuseum in Kürnbach und diverse anderen Freizeitmöglichkeiten.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!