Caravanstellplatz am Freibad

Ebersbach-Neugersdorf liegt an der südlichen Oberlausitz an der Grenze zur Tschechischen Republik. Von den insgesamt 3 Quellen der Spree befinden sich zwei auf dem Gemeindegebiet und die ertragreichste der drei Spreequellen befindet sich im Ort unmittelbar vor dem Volksbad.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Saison von Ostern bis Oktober.

GPS-Koordinaten
51°00'34.7"N 14°35'53.1"E

Gebühren
5 Euro pro Tag und Mobil

Anzahl der Stellplätze
7

Umweltzone
nein


Lage
Wohnmobilstellplätze in der Ortsmitte neben der Kirche und dem Freibad.

Ausstattung
Frischwasser, Abwasser-Entsorgung, Stromnutzung, Waschmaschine und die Nutzung der Sanitäreinrichtungen im Freibad während der Saison Mai-September von 10:00 - 19:00 Uhr für 5 Euro Aufpreis möglich.

Freizeitangebote
Ebersbach-Neugersdorf ist der ideale Ausgangspunkt für Ihren Aktivurlaub zu Fuß oder mit dem Rad. Im und um das Stadtgebiet verlaufen eine Vielzahl von Rad- und Wanderwegen.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das historische Faktorenhaus „Alte Mangel“ wurde 1782 erbaut und wird heute als Kultur- und Bildungsstätte genutzt. Auf dem Hutungsberg, die höchstgelegene Stelle der Stadt, bietet der 1904 errichtete Bismarckturm einen herrlichen Blick auf die Stadt. Gegenüber dem Bismarckturm befindet sich eine Park- und Aussichtsanlage, die zum Verweilen einlädt und einen herrlichen Blick auf die Stadt hat.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!