Stellplatz Hainholz

Schon von weitem grüßt der eindrucksvolle Turm der Nikolaikirche die Besucher. Entdecken Sie bei einem Rundgang die Reste der mittelalterlichen Stadtmauer, das neoklassizistische Rathaus, dem 1905 erbauten Bismarckturm auf dem Trappenberg, das Stadt- und Brauerei-, Mühlen- und Druckereimuseum sowie das beheizbare Waldschwimmbad mit Riesenrutsche, Sprungturmanlage, Sauna und Solarium.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

53°10'05.8"N 12°11'33.9"E

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Ganzjährig nutzbar.

Anzahl der Stellplätze:

4

Untergrund der Stellflächen

Betonsteinpflaster

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Stellplätze im Naherholungsgebiet Hainholz in ruhiger Lage.

Ausstattung des Stellplatzes

Elektrosäule mit 4 Anschlüssen Strom 1 Euro pro 2 kWh, Trink- und Abwasserversorgung ist auf dem Stellplatz Dömnitzinsel möglich.

Freizeitangebote

Das Naherholungsgebiet Hainholz befindet sich in der Nähe Pritzwalks. Der Streichelzoo mit Tieren zum Anfassen, ein Walderlebnis- und Naturlehrpfad, Gehege mit Raufußhühnern, ein Damwildgehege und Hühnervogelpark hinterlassen bei Jung und Alt unvergessliche Eindrücke.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Am Rande der Stadt befindet sich die Kathfelder Mühle mit einer Geschichte, die bis in das 15. Jahrhundert zurückreicht. Lohnenswert sind auch Besuche der Stadt- und Brauerei-, Mühlen-, Agrar und Druckereimuseums.

  • Stellplatz Hainholz
  • Stellplatz Hainholz
  • Stellplatz Hainholz
  • Stellplatz Hainholz

Stellplatz Hainholz mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Stellplatz Hainholz

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 5 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 17.09.2017 bearbeitet