Strandbad Bodman

Bodman ist eine der ältesten Siedlungen am Bodensee und der einzige Ort am Bodensee ohne jegliche Durchgangsstraße. Der Weg von Wallhausen über die Marienschlucht nach Bodman ist ein Teil des Bodensee-Rundweges und ausschließlich den Wanderern vorbehalten.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

47°48'15.3"N 9°01'49.0"E

Gebühren

15 Euro inkl. Strom, Wasser, Abwasser

Sonstige Bemerkungen

Saison von Anfang März bis Ende Oktober. Aufenthalt maximal 3 Tage.

Anzahl der Stellplätze:

8

Untergrund der Stellflächen

Schotter

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Die Stellplätze befinden sich auf dem Parkplatz neben dem Strandbad.

Ausstattung des Stellplatzes

Strom, Frischwasser, Entsorgung Grauwasser und Entsorgung Chemie WC.

Freizeitangebote

Ausflugsfahrten nach Überlingen und zur Insel Mainau mit der MS Großherzog Ludwig. Radtouren auf dem Bodenseeradweg oder wandern auf dem Bodensee-Rundweg. Die Rad- und Wanderwege führen Sie rund um den Bodensee durch Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Im Rathaus Bodman befand sich ein kleines Museum mit zahlreichen Fundstücken aus der Steinzeit. In Bodman befindet sich das gleichnamige Schloss Bodman und auf dem Bodanrück befinden sich die Ruine Altbodman sowie das Kloster Frauenberg.

  • Strandbad Bodman
  • Strandbad Bodman
  • Strandbad Bodman

Strandbad Bodman mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Strandbad Bodman

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 5 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 10.10.2018 bearbeitet