Wohnmobilstellplatz Lahninsel

Die ehemalige Reichsstadt hat kulturell einiges zu bieten. Die wichtigsten Sehenswürdigkeiten befinden sich in der historischen Altstadt mit dem Dom, den Museen und den Fachwerkhäusern.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Folgende Ferienstraßen führen am Platz vorbei bzw. durch Wetzlar

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

50°33'17.5"N 8°29'51.3"E

Gebühren

8 Euro incl. Strom und VE

Sonstige Bemerkungen

Der vorhandene Geldautomat nimmt nur Münzen an. Geld bitte passend bereithalten. Gelöste Tickets sind 24 Stunden gültig. Die Stellplätze sind ganzjährig zugänglich. Während Festveranstaltungen, z.B. Gallusmarkt, ist die Benutzung der Wohnmobilstellplätze auf der Lahninsel nicht möglich. Alternativ können Sie den Stellplatz an der Dill in der Falkenstraße nutzen.

Anzahl der Stellplätze:

5

Untergrund der Stellflächen

Asphalt

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Die Stellplätze befinden sich am Rande der Altstadt auf einem öffentlichem Parkplatz am Lahnufer.

Ausstattung des Stellplatzes

Wasserablauf, Strom- und Wasseranschluss sind vorhanden und in den Stellplatzgebühren enthalten.

Freizeitangebote

Wer auf Goethes Spuren wandeln will, der sollte Lotte- oder Jerusalemhaus besuchen oder den Wetzlarer Goetheweg erwandern.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Die historischer Bauwerke und Wohnhäuser in der Altstadt mit Fachwerkhäusern und Steinbauten der Gotik, aus Renaissance und Barock sind größtenteils in einem Zustand erhalten und weitgehend restauriert, wie er sich gegen Ende des 18. Jahrhunderts darstellte.

  • Wohnmobilstellplatz Lahninsel
  • Wohnmobilstellplatz Lahninsel
  • Wohnmobilstellplatz Lahninsel
  • Wohnmobilstellplatz Lahninsel

Wohnmobilstellplatz Lahninsel mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Wohnmobilstellplatz Lahninsel

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 5 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 20.03.2019 bearbeitet