Weinkellerei Kölle

Die Familie Kölle ist dem Weinbau seit über 300 Jahren verbunden. Heinz Kölle jun. betreut neben seiner Arbeit in Weinberg und Keller auch die Weinmessen und Weinfeste in ganz Deutschland. Ein Hauptevent ist die alljährlich Ende August stattfindende Hausmesse mit großer kulinarischer Weinprobe, die sogenannte Kelter-Hocketse.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Folgende Ferienstraßen führen am Platz vorbei bzw. durch Bönnigheim

Anfahrtsbeschreibung

A 81, Ausfahrt 13 Mundelsheim, dann über Kirchheim nach Bönnigheim. Von der Kirchheimer Straße in die Industriestraße abbiegen und weiter bis zum Schmiedsberger Weg. Hier links abbiegen.


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

49°02'32.7"N 9°06'11.0"E

Gebühren

5 Euro

Sonstige Bemerkungen

Ganzjährig geöffnet.

Anzahl der Stellplätze:

2

Untergrund der Stellflächen

Rasengittersteine

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Der Wohnmobilstellplatz liegt auf dem Hof der Kellerei, am Rande der historischen Altstadt.

Ausstattung des Stellplatzes

Strom und Frischwasser vorhanden.

Freizeitangebote

Erkunden Sie die Umgebung mit dem Rad auf den gut beschilderten Radwegen oder zu Fuß in die nahegelegene, historische Altstadt.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Mit dem Museum Charlotte Zander im Stadionschen Schloss, dem Museum Sophie La Roche, dem Schwäbischen Schnapsmuseum, der Arzney-Küche und der Sudetendeutschen Heimatstube verfügt Bönnigheim über insgesamt fünf Museen. Bönnigheim besitzt zahlreiche sehenswerte, denkmalgeschützte Gebäude. Der ausgeschilderte historische Rundgang durch die Stadt führt entlang von knapp 50 Bauwerken.

  • Weinkellerei Kölle

Weinkellerei Kölle mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Weinkellerei Kölle

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 5 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 16.08.2019 bearbeitet