Stellplatz Burggraben

Die Stadt Vellberg bietet für insgesamt 4 Wohnmobile kostenlose Stellplätze an. 2 Stellplätze befinden sich am Parkplatz Burggraben vor der historischen Altstadt mit einer mittelalterlichen Kulisse mit zwei Schlössern, Stadtmauern und Türmen. Zwei weitere Stellplätze befinden sich vor dem Mineralfreibad Vellberg mit Minigolf und einer Beachvolleyballanlage.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

49°05'16.8"N 9°52'56.0"E

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Nutzung maximal 72 Stunden ganzjährig.

Anzahl der Stellplätze:

2

Untergrund der Stellflächen

Asphalt

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Markierter Bereich für zwei Wohnmobile auf dem Parkplatz Burggraben.

Ausstattung des Stellplatzes

Wasser kann im Parkhaus entnommen werden. Öffentliches WC im Parkhaus. Strom 50 Cent/kWh.

Freizeitangebote

Radfahrer kommen in Vellberg auf ihre Kosten. Sie können den Bühlertalradweg von Abtsgmünd nach Geislingen auf 46 km befahren oder die verschiedenen Radstrecken in der Umgebung.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Zu den historischen Bauwerken von Vellberg zählen das Untere Schloss, der Kanzleiturm, der Museumsgasthof Ochsen, die ehemalige Zehntscheune, der Marktbrunnen, der Sixische Turm, das Natur- und Heimatmuseum, das Fachwerkhaus Fiebich sowie der Torturm, Pulverturm und der Kraftturm, das Ganerbenhaus „Kammerer“, der ehemalige Geschützturm und Pömpelestor, das untere Zwingertor, der Kanonenturm, die Bastion, das alte Waschhaus, die alte Kaserne, das obere Schloss, das alte Amtshaus und die Stöckenburg mit St.-Martinskirche.

  • Stellplatz Burggraben
  • Stellplatz Burggraben
  • Stellplatz Burggraben
  • Stellplatz Burggraben
  • Stellplatz Burggraben
  • Stellplatz Burggraben
  • Stellplatz Burggraben
  • Stellplatz Burggraben

Stellplatz Burggraben mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Stellplatz Burggraben

Auf der Grundlage von Bewertungen mit einem Durchschnitt von 0 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 03.11.2019 bearbeitet