Mayschoß an der Ahr

Mayschoß verfügt nicht nur über die älteste Burganlage des Ahrtals, sondern auch über die älteste, handelsgerichtlich eingetragene Winzergenossenschaft der Welt.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrtsbeschreibung

Der Wohnmobilparkplatz befindet sich in einer idyllischen Lage zwischen dem Flüsschen Ahr und den Weinbergen. Er liegt in unmittelbarer Nähe zum Bahnhaltepunkt Mayschoß, dem ehemaligen Bahnhof Mayschoß/Gasthaus Bahnsteig 1.


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

N 50°31°05" O 07°01´08"

Gebühren

5,50 Euro

Sonstige Bemerkungen

Ganzjährig nutzbar. Nähere Informationen können ggf. über den Platzwart erfragt werden.

Anzahl der Stellplätze:

60

Untergrund der Stellflächen

Asphalt - Schotter

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Parkplatz am Ortsausgang Richtung Altenahr mit geringer Entfernung zu Gasthöfen und Geschäften

Ausstattung des Stellplatzes

Die SANI-Station befindet sich neben dem Bahnhaltepunkt Mayschoß (EURODE – Platz) und dem Zugang zum Bahnsteig der Ahrtalbahn. Sie ist Tag und Nacht zugänglich. 1,00 € für die Frischwasserversorgung.Einige Schattenplätze entlang der Ahr sowie Müllcontainer sind vorhanden.

Freizeitangebote

Die Winzergenossenschaft Mayschoß / Altenahr (gegründet 1868 / älteste Genossenschaft der Welt) lädt zur Weinprobe bzw. Besichtigung des Weinkellers und des Weinmuseums ein. Rotweinwanderweges

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Burgruine Saffenburg - Klosterruine Calvarienberg

  • Mayschoß an der Ahr

Mayschoß an der Ahr mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Mayschoß an der Ahr

Auf der Grundlage von 8 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4.4 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 20.04.2012 bearbeitet