Süße Ecke am Wutzsee

Wohnmobilstellplätze für 1 Übernachtung direkt zwischen Wutzsee und Marktplatz an der s. g. "Süßen Ecke", einer kleinen Grünanlage. (keine Ver- oder Entsorgungseinrichtungen vorhanden!)

Weitere Informationen zum Stellplatz

Folgende Ferienstraßen führen am Platz vorbei bzw. durch Lindow (Mark)

Anfahrtsbeschreibung

Von Schönberg kommend, bitte kurz hinter der Kanalbrücke rechts in die Ernst-Thälmann-Straße und dann wieder links in die harnackstraße einbiegen. Bis zum Ende und dann links. die Straßenführung bringt Sie direkt zu den Stellplätzen am See.


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

52°58'18.8"N 12°59'17.5"E

Gebühren

Kurbeitragspflicht 0,50 € p. Pers./N

Sonstige Bemerkungen

Bitte denken Sie daran, den Kurbeitrag in der Tourist-Information auf dem Marktplatz zu entrichten.

Anzahl der Stellplätze:

3

Untergrund der Stellflächen

Pflaster

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

zentral im Ort und trotzdem direkt am See, Restaurants etc. in unmittelbarer Umgebung

Ausstattung des Stellplatzes

keine Ver- oder Entsorgungseinrichtungen, reiner Stellplatz, öffentliches Wc in der Tourist-Info zu deren Öffnungszeiten gegen kleine Gebühr nutzbar

Freizeitangebote

Der staatlich anerkannte Erholungsort Lindow (Mark) ist ein Juwel im Ruppiner Land. Das sagen viele, die unsere Stadt und unsere Bürger bei einem Besuch kennen und schätzen gelernt haben. Der Ort Lindow ist im Zusammenhang mit dem Kloster Lindow um das Jahr 1200 herum entstanden. Heute präsentieren sich die Stadt und ihre Ortsteile in einem sauberen und gepflegten Kleid als erfolgreiche Urlaubsregion. Die Stadt liegt auf einer Landbrücke, umgeben von ihren drei Seen: dem Wutzsee, dem Gudelacksee und natürlich dem Vielitzsee. Eingebettet in den Naturpark Stechlin-Ruppiner Land ist Lindow ein hübsches Fleckchen Erde fern vom Großstadtstress. Viel Grün, bunte Blumen, klassizistische Häuser, gepflegte Straßen sowie verschiedene Freizeit- und Erholungseinrichtungen prägen das Stadtbild.

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Unsere Tipps: • Innenstadt im klassizistischen Stil • Barockkirche mit Sauerorgel • romantische Klosterruine • funktionstüchtige Klostermühle • (Heimat-) Museen/Sammlungen • kleiner Vogelpark Veranstaltungen 2013 (Auswahl): • 27. April Lindower Volksangeltag • 30. April/Mai Maifeier auf dem Marktplatz • Mai – Sept. „Kurkonzerte“ freier Eintritt • Juni – Aug. Lindower Sommermusiken / Kirche • 06. Juli Stadtfest auf dem Marktplatz - 10. August Hafenfest am Gudelacksee

  • Süße Ecke am Wutzsee
  • Süße Ecke am Wutzsee
  • Süße Ecke am Wutzsee
  • Süße Ecke am Wutzsee

Süße Ecke am Wutzsee mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Süße Ecke am Wutzsee

Auf der Grundlage von 10 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4.6 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 10.05.2013 bearbeitet