Stellplatz Europaplatz

Der Europaplatz wurde im Jahr 2004 für den damaligen Hessentag provisorisch errichtet, zwischenzeitlich technisch ergänzt und bietet heute multifunktionale Nutzungsmöglichkeiten für Zirkusgastspiele, Flohmärkte, Messen und Ausstellungen.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Folgende Ferienstraßen führen am Platz vorbei bzw. durch Heppenheim

Anfahrtsbeschreibung

A5 Frankfurt–Heidelberg, Ausfahrt 31 Heppenheim. 500 m auf der B 460 Richtung Stadtzentrum. Am Kreisverkehr erste Ausfahrt auf den Europaplatz (gegenüber der Aral-Tankstelle, Lorscher Straße 53)


Größere Kartenansicht

GPS-Koordinaten

N 49°38’35" O 08°37’28"

Gebühren

Kostenlos

Sonstige Bemerkungen

Keine Caravan Gespanne

Anzahl der Stellplätze:

5

Untergrund der Stellflächen

Pflaster

Umweltzonen

Nein

Lage des Stellplatzes

Ausgewiesener Stellplätze auf dem Europaplatz in der Nähe des Industrieparks und der Autobahn am westlichen Stadtausgang.

Ausstattung des Stellplatzes

Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel befinden sich in unmittelbarer Nähe des Stellplatzes. Strom und Wasser auf Anfrage

Freizeitangebote

Gut ausgebaute Wege laden zum Wandern über die Weinberge ein, Radwegenetz in die gesamte Region

Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Rundgang durch die Heppenheimer Altstadt - Museum für Stadtgeschichte und Volkskunde - Sparkassen-Museum - Ostdeutsche Kultur- und Heimatstuben mit Schönbacher Stube

  • Stellplatz Europaplatz
  • Stellplatz Europaplatz
  • Stellplatz Europaplatz

Stellplatz Europaplatz mit Freunden teilen

Bewerten Sie den Stellplatz Europaplatz

Auf der Grundlage von 3 Bewertungen mit einem Durchschnitt von 4 von 5 Punkten

Die Stellplatzdaten wurden zuletzt am 05.06.2013 bearbeitet