Freibad Rudersberg

Rudersberg liegt in der Mitte des Rems-Murr-Kreises eingebettet in der Natur- und Erlebnislandschaft des Welzheimer Waldes und der Schwäbisch-Fränkischen Waldberge und dem Neckarbecken.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Die Stellplätze sind ganzjährig nutzbar. Die Bezahlung kann im Rathaus, Ordnungsamt oder in der Touristen-Information erfolgen.

GPS-Koordinaten
48°53'02.4"N 9°31'16.4"E

Gebühren
8 Euro

Anzahl der Stellplätze
4

Umweltzone
Nein


Lage
Ausgewiesener Wohnmobilstellplatz gegenüber dem Freibad am Ortsrand von Rudersberg.

Ausstattung
Stromversorgungssäule mit je 4 CEE Anschlussmöglichkeiten 1 Euro/2 kWh. Ver- und Entsorgungsstation mit Frischwasser, Spülsäule für WC Kassetten und einen Entsorgungsblock mit Tief- und Hochentleerung für fäkalienhaltiges Wasser. Der Müll ist in die dafür vorgesehenen Behälter zu Beginn des Freibadparkplatzes zu entsorgen.

Freizeitangebote
Erlebnistouren rund um Rudersberg oder auf dem Wieslauftal Rad- und Wanderweg. An mehreren Stellen genießt man eine tolle Aussicht auf die Landschaft. Das Rudersberger Freibad ein modernes Edelstahlbecken mit Sprungturm und Rutsche, attraktivem Kinderplanschbecken, eine große Liegewiese mit schattenspendenden Bäumen und ein schönes Beachvolleyballfeld.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
In Ort befindet sich ein Heimatmuseum. Sehenswert ist die Evangelische Johanneskirche Rudersberg. Von dem früheren spätgotische Kirchengebäude ist nur noch der Turm mit seiner Fachwerk-Glockenstube und der Glocke von 1495 erhalten.Im Ortsteil Michelau ist die Ölmühle zum Museum ausgebaut.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!