Freizeitbad Billy

In der Mitte, zwischen Osterzgebirge und Sächsischer Schweiz liegt Bad Gottleuba-Berggießhübel mit seinen zwölf Stadtteilen unweit von Dresden.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Saison von April bis September.

GPS-Koordinaten
50°52'38.0"N 13°57'11.7"E

Gebühren
10 Euro pro Nacht und Mobil inklusive Strom

Anzahl der Stellplätze
3

Umweltzone
nein


Lage
Markiertes Wiesengelände am Freibad

Ausstattung
Strom, Wasser und die Nutzung der Sanitäreinrichtungen des Freibades sowie freier Eintritt jeweils in den 2 letzten Stunden. Einkaufsmöglichkeiten und Gastronomie sind im Ort vorhanden.

Freizeitangebote
Die Talsperre Gottleuba, am westlichen Talhang oberhalb der Staumauer befinden sich direkt an den Gottleubaer Rundwegen G 4 und G 9 mit zwei Aussichtspunkte, Schutzhütte und Infotafel. Das Freibad Billy mit einem 90-Meter-Großwasserrutsche und eigenem Auffangbecken, Sprunganlage mit separatem Sprungbecken, Erlebnisbecken mit dem größten Strömungskanal der Sächsischen Schweiz und großzügige Liegeflächen.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Die Evangelisch-Lutherische Kirche Sankt Petri ist das älteste erhaltene Bauwerk der Stadt und die Kursächsische Postmeilensäule am Markt von 1731. Das Heimatmuseum im Bürgerhaus mit einer Dauerausstellung zur Stadtgeschichte u. a. von der Frühgeschichte, über Bergbau, Handwerk und Industrie. Im Kurort Berggießhübel befindet sich das Besucherbergwerk "Marie Louise Stolln" - das 400 Meter weit in den Berg hinein geht - zu einem Besuch ein.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!