Freizeitpark Rheinbach

Die Stadt Rheinbach verfügt über vier Stellplätze für Wohnmobile. Diese befinden sich auf dem Parkplatz Münstereifeler Straße, unmittelbar am Freizeitpark. Fußläufig von dort zu erreichen ist das Sport- und Freizeitbad monte mare und der Stadtwald als Naherholungsgebiet.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Folgen Sie ab der Autobahnausfahrt Rheinbach der Beschilderung "Schwimmbad/Freizeitpark" auf der Umgehungsstraße B266

Bemerkungen & Hinweise
Der kostenlose Aufenthalt ist für drei Nächte gestattet.

GPS-Koordinaten
N 50°37'10" O 06°55'59"

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
4

Umweltzone
nein


Lage
Parkplatz für PKW und Wohnmobile zwischen dem Freizeitbad monte mare und dem Freizeitpark Rheinbach in ruhiger Lage.

Ausstattung
Keine Ver- und Entsorgung

Freizeitangebote
Neben dem Freizeitpark mit Kinderspielplatz, Seen, Minigolfanlage und Grillplätzen zählt das Freizeitbad monte mare mit seinem 10 Meter tiefen und europaweit einmaligen Indoor-Tauchbecken zu den beliebten Ausflugszielen. Unter anderem ist die Stadt an mehrere Radwanderwegen angeschlossen, wie zum Beispiel die Wasserburgen-Route, die mehr als 130 Burgen am Rand der Eifel und in der Kölner Bucht miteinander verbindet, die D-Route 4, die nach Aachen über Bonn, Siegen, Erfurt, Jena und Chemnitz nach Zittau führt und die D-Route 7, die sogenannte Pilgerroute.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Entdecken Sie das mittelalterliche Rheinbach bei einem Stadtrundgang oder einen Besuch im Kutschenmuseum mit seinen Fahrzeugen aus der Blütezeit der Wagenbauer des 19.Jahrhunderts. Das 1968 gegründete Glasmuseum ist das Herzstück des Bürger- und Kulturzentrums Himmeroder Hof.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 4 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!