Heidsmühle

Die Heidsmühle ist die jüngste der Manderscheider Mühlen. Im Jahre 1840 erhielt Martin Heid aus Manderscheid die Genehmigung zur Errichtung einer Mahlmühle für Getreide an der Kleinen Kyll.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Von Manderscheid kommend Richtung Bettenfeld

Bemerkungen & Hinweise
Warme Küche von 11:30 - 20:00 Uhr, Hauptgerichte ab 6 Euro. Fangfrische Forellen aus dem Mühlbach sind eine der Spezialitäten der Heidsmühle.

GPS-Koordinaten
N 50°05´05" O 6°47´55"

Gebühren
Für Restaurantgäste kostenlos

Anzahl der Stellplätze
10

Umweltzone
nein


Lage
Am Gasthof

Ausstattung
Strom 2,50€ - Grillplatz - Frischwasser - Liegewiese - Spielplatz

Freizeitangebote
Freibad 1 KM - Hallenbad 1 KM - Meerfelder Maar 1,5 KM - geführte Wanderungen - geführte Mountain Bike Touren

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Manderscheider Burgen 1 KM - Maarmuseum 1 KM - Heimatmuseum 1 KM - Edelsteinschleiferei 1 KM - Eifeler Glockengießerei 8 KM - Wild und Erlebnispark Daun 12 KM -
Vulkanmuseum und Lavabombe 12 KM

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 3 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.7 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!