Jagstcamp Widdern

Barrierefreier, parzellierter Stellplatz für 16 Mobile in Widdern an der Jagst, Landkreis Heilbronn, nur 10 Min von der A 81.
Stromanschluss für jeden Platz.
Haustiere bitte an der Leine halten.
Ganzjährig geöffnet !!!

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
A 81 Würzburg - Stuttgart. Von Norden über die Ausfahrt Osterburken, von Süden über die Ausfahrt Möckmühl, dann jeweils den Schildern Widdern folgen. Im Ort beschildert.
Zur Einfahrt in den SP bitte die Schranke öffnen und danach wieder schließen!

Bemerkungen & Hinweise
Bitte beachten Sie die Mülltrennung!
Sonderangebote für längeren Aufenthalt.
Auch ideal für Ihr Treffen mit bis zu 30 Fahrzeugen.

GPS-Koordinaten
49°18'51.1"N 9°25'08.9"E

Gebühren
8 Euro inkl. Entsorgung und Müll

Anzahl der Stellplätze
16

Umweltzone
nein


Lage
Der Stellplatz liegt am Bahnhof der stillgelegten Jagsttalbahn (heute Museum), nur 5 Gehminuten vom historischen Ortskern mit Gastronomie, Bäcker usw. und 2 Minuten vom Ufer der Jagst. Einchecken können Sie am Blockhäuschen neben dem SP mit Kuvert oder beim Platzwart.

Ausstattung
Keine Gespanne, jeder Platz mit Stromanschluss 1 Euro/2Kwh - Ver- und Entsorgung - Frischwasser 1 Euro/ca. 80 Liter bzw. 0,10 € für 8 Liter. Entsorgung für Durchreisende 2 Euro.

Freizeitangebote
Widdern ist ein beliebtes Ziel für Fahrradtouristen im Jagsttal und Ausgangs- oder Endpunkt von Kanutouren. Die Burgfestspiele von Jagsthausen sind 5 Km entfernt. Weitere Informationen auf unserer Webseite unter Freizeit.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Mittelalterliches Fachwerk in Widdern und Unterkessach. Burgen des Götz von Berlichingen in Möckmühl und Jagsthausen. Kloster Schöntal.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 370 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!