Landgasthof Düllhof

Der Düllhof ist ein denkmalwürdiger Gutshof in ruhiger Weilerlage am Hausstein zur Sonnenseite des Deggendorfer Landes.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
48°51'27.0"N 13°04'16.8"E

Gebühren
15 Euro

Anzahl der Stellplätze
15

Umweltzone
Nein


Lage
Der Düllhof liegt oberhalb einer wenig befahrenen Landstraße zwischen Schaufling und der Rusel-Passhöhe.

Ausstattung
Strom und WC sind im Übernachtungspreis enthalten. Duschen 2 Euro/Person.

Freizeitangebote
Direkt am Düllhof befindet sich ein liebevoll angelegter Kräutergarten welcher gleichzeitig auch Ausgangspunkt für den Kräuterlehrpfad ist. In den Sommermonaten lädt ein weitverzweigtes Wanderwegenetz rund um den Hausstein mit herrlichen Landschaften und wunderschöne Ausblicke ein. Im Winter bietet die Gemeinde Schaufling besonders für Langlauf beste Voraussetzungen. Winterliche Pferdeschlittenfahrten werden ebenfalls angeboten. In Sicking befindet sich ein Alpaka- und Erlebnisbauernhof mit verschiedenen Tierarten.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Am Wegesrand oder an besonderen Plätzen und exponierten Lagen rund um Schaufling sind immer wieder sehr zahlreiche Marterl oder auch Totenbretter zu finden, die Zeugnisse bäuerlicher Kultur und religiösen Brauchtums sind.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!