LWL-Freilichtmuseum Hagen

Stellplätze auf dem Besucherparkplatz am Landesmuseum für Handwerk und Technik.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
A45: Autobahnabfahrt Hagen-Süd (12), Wegweisern „Freilichtmuseum“, innerstädtisch dem Museumssignet folgen.

Bemerkungen & Hinweise
Saison von April–Oktober. Montags und nachts sind die Schranken geschlossen, die Ein- und Ausfahrt ist dann nicht möglich.

GPS-Koordinaten
N 51°20´04" O 7°28´40"

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
5

Umweltzone
Nein


Lage
Stellplätze auf dem Besucherparkplatz am Landesmuseum für Handwerk und Technik.

Ausstattung
Keine Ver- und Entsorgung - Toilettenanlage (Montags und Nachts geschlossen)

Freizeitangebote
Besuch im LWL-Freilichtmuseum

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
LWL-Freilichtmuseum Hagen, Landesmuseum für Handwerk und Technik - Wasserschloss Werdringen Museum für Ur- und Frühgeschichte im Stadtteil Vorhalle - Kunstquartier mit dem Osthaus Museum und dem Emil Schumacher Museum - Schloss Hohenlimburg, Burganlage aus dem 13. Jahrhundert

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 10 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 3.5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!