Nachtparkplatz Einsiedl

Der Walchensee ist einer der tiefsten und zugleich einer der größten Alpenseen Deutschlands. Die Region bietet für jeden Geschmack das richtige Angebot.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Der Stellplatz ist ganzjährig nutzbar. Die maximale Aufenthaltsdauer beträgt 3 Übernachtungen und die Abreise muss bis 11:00 Uhr erfolgen.

GPS-Koordinaten
47°34'08.4"N 11°18'12.2"E

Gebühren
8 Euro pro Übernachtung

Anzahl der Stellplätze
80

Umweltzone
Nein


Lage
Der Stellplatz liegt im Landschaftsschutzgebiet am südlichen Ende des Walchensees.

Ausstattung
Der Nachtparkplatz stellt eine Versorgung mit Strom 1 Euro/kWh und Frischwasser 1 Euro/70 Liter bereit. Entsorgungsmöglichkeiten für Hausmüll sind vorhanden. Die Entsorgung von Toiletten- und Brauchwasser ist am Nachtparkplatz allerdings nicht möglich. Informationen dazu sind vor Ort ausgeschildert. Dixi-Klos sind auf dem Platz vorhanden.

Freizeitangebote
Der Walchensee bietet Windsurfer, Kitesurfer und Segler hervorragende Bedingungen um den jeweiligen Sport auszuüben. Zusätzlich zu den sonst üblichen Aktivitäten können Sie Wandern, Radfahren, Mountainbiken oder nur einen entspannten Tag am Ufer genießen.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das weitreichende kulturelle Angebot wie z. B. dem Franz Marc-Museum in Kochel oder dem Freilichtmuseum Glentleiten und anderen Highlights wie der Herzogstand- und der Karwendelbahn runden das Angebot ab.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!