Parkplatz Fährdorf-Dorf

Einer der ältesten Ortsteile der Insel Poel ist Fährdorf. Nutzen Sie doch gleich hier den ersten Rastplatz für eine Picknickpause und genießen Sie den weiten Blick über die Salzwiesen.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Von der Hansestadt Wismar aus fahren Sie ab Groß Strömkendorf über einen Damm auf die Insel. Der Parkplatz befindet sich hinter dem Damm auf der linken Seite.

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar. Maximaler Aufenthalt 24 Stunden

GPS-Koordinaten
N 53°58'22.1" O 11°27'56.8"

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
5

Umweltzone
Nein


Lage
Stellplatz auf einem Parkplatz für PKWs und Wohnmobile.

Ausstattung
Keine Anschluss- und Entsorgungsmöglichkeit vorhanden. Eine Dixitoilette ist vorhanden.

Freizeitangebote
Das Angebot auf der Insel ist vielfältig: Segeln, Tretbootverleih, Angeltouren und Fahrten in See mit Traditions- und Segelschiffen, Fahrgastschifffahrt, Golfplatz, Wandern, Angeln, Beachvolleyball, Surfen, Kegeln, Reiten (Kutschfahrten), Bogenschießen, Tennisplätze u.v.m.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Auf Poel stehen zwei Leuchttürme in Timmendorf und Gollwitz. Das Heimatmuseum im Zentrum Kirchdorfs und die Dorfkirche die in der Zeit von 1210 bis etwa 1350 gebaut wurde.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 4 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.3 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!