Parkplatz zum Königsstuhl

Der mit separaten Wohnmobilstellplätzen angelegter Parkplatz liegt an den nordwestlichen Ausläufern der Stubnitz, dem großen Nationalpark Jasmund mit seinem über die Grenzen berühmten Kreidefelsen, ca. 118 Meter hoch. Aber nicht nur der Königsstuhl, sondern die unvergleichliche Kreideküste und das Waldgebiet sind jährlich eine Attraktion für in- und ausländische Gäste.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
N 54°33'41" O 13°37'27"

Gebühren
10,50 Euro

Anzahl der Stellplätze
30

Umweltzone
Nein


Lage
Stellplätze auf einem separaten Bereich am Rand des beschrankten Großparkplatzes am Königsstuhl.

Ausstattung
In Nähe der Wohnmobilstellplätze befinden sich behindertengerecht ausgebaute Toilettenanlagen, Duschen, Strom und eine VE-Anlage. Vom 01.04. bis 31.10. ist die Toilettenanlage von 08.00 Uhr bis 19.00 Uhr geöffnet. Vom 01.11. bis 31.03 sind die Sanitäranlagen von 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr geöffnet.

Freizeitangebote
Mit der Wanderroute 3, die entlang des Moorweges von Nipmerow in Richtung Nardevitz beginnt, erreichen Sie nach einer reichlichen Stunde über den Quoltitzer Landweg das Jasmar-Resort Hotel bei Neddesitz und hinter dem dortigen Parkplatz abgehend nach weiteren 10 Minuten das Kreidemuseum Gummanz. Dort werden einmalige fossile Fundstücke aus der Kreide gezeigt und ein umfassendes prähistorisches Wissen im Zusammenhang mit der Entstehung und dem Abbau der Kreide dargestellt und vermittelt.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das Kreidemuseum Gummanz beantwortet alle Fragen zur Kreidezeit und zum Abbau von Kreide auf Rügen. Einmalige fossile Funde, die beim Abbau aus der Kreide geborgen wurden.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 4 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!