Reisemobil-Stellplatz Hollenmühle

Zu Gast beim Feinkost-Importeur an der Westfälischen Mühlenstraße: Reisemobil- und Caravanstellplatz mit kulinarischer Anbindung, gehobenem Ambiente und umfangreichem Serviceangebot. Nebenan Rila erleben, die Erlebnisgastronomie, die für ihr buntes Veranstaltungsprogramm und internationale Themengärten bekannt ist.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Der Platz ist ganzjährig geöffnet.

GPS-Koordinaten
52°22'02.6"N 8°26'18.2"E

Gebühren
17 Euro je Nacht

Anzahl der Stellplätze
52

Umweltzone
Nein


Lage
Stellplatz Hollenmühle mit 52 befestigten, ebenen und gut beleuchteten Parzellen (6 x 12 m) in ruhiger Lage und landschaftlich reizvoller Umgebung zwischen Wiehengebirge und Stemweder Berg, in unmittelbarer Nähe zur Rila Feinkost-Welt mit über 1300 Produkten aus aller Welt und zur Erlebnisgastronomie Rila erleben mit einmaligem Ambiente. Panorama-Restaurant, Tapas-Bar, griechische Taverne und italienischer Weinpavillon. Internationale Themengärten Japan, Italien, Spanien, Griechenland, Afrika, Chile mit originalgetreu nachgebauter Kirche, ein Hochzeitsgarten sowie eine Parkanlage mit bunter, ansprechender Gartenarchitektur laden zum Spazieren und Entdecken ein. Sommer-Küche /Taverne in den Gärten (Mai bis Sept.), Tapas-Bar im Gewölbekeller (Okt. bis April). Reservierung in der Gastronomie empfehlenswert. Gastronomie & Gärten: Mo Ruhetag, Januar Winterpause. Stellplatz: ganzjährig geöffnet.

Ausstattung
Modernes Empfangshaus mit Anmeldung. Touristische Beratung über Infomaterial oder direkt am Stellplatz. Gepflegte Sanitäranlagen, Stromsäulen an den Parzellen, Grill- und Bouleplatz für Stellplatzgäste vorhanden. Ver- und Entsorgungsstation sowie Bodeneinlass vor der Einfahrt zum Übernachtungsbereich. Kostenloses WLAN; Brötchenservice; ganzjährig geöffnet. Reservierung in den Sommermonaten ab 3 Nächten möglich.
17 Euro pro Nacht und Mobil inklusive Strom, Frischwasser, Entsorgung, Benutzung von Sanitäranlagen inkl. Dusche. Waschmaschine / Trockner vorhanden. 4 Euro für Fremdentsorger (ohne Übernachtung)

Freizeitangebote
Fahrrad-Routen: Ostwestfalen-Tour (15 km) durch unberührte Natur & kleine Orte; Niedersachsen-Tour (29 km) die norddeutsche Tiefebene entdecken; Sunderner Hügel-Tour (20 km) Landwirtschaft und alte Höfe.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Fachwerkhäuser: Historische Ortskerne und Fachwerk in Levern, Bad Essen und anderen malerischen Orten.
Mühlenstraße: 43 intakte und historische Mühlen mit Veranstaltungen, Mahl- und Backtagen. Oppenweher Moor: Im Herbst Beobachtungspunkt für Kraniche und andere Tiere, seltene Pflanzen, Rundwanderweg durchs Moor. Dümmer See; Der zweitgrößte See Niedersachsens lädt mit den Ortschaften Hüde und Lembruch zum Flanieren ein.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 7 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!