Saalfelder Feengrotten

Unmittelbar an den Schaugrotten stehen attraktive Stellplätze für Caravans und Wohnmobile zur Verfügung. Der Stellplatz „Feengrotten“ befindet sich direkt am Wald und verspricht Ruhe und Erholung.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Die Stellplatzgebühren sind bis 18 Uhr im Brunnentempel zu entrichten oder am Folgetag ab 9 Uhr an Kasse im Handwerkerhof. Der Stellplatz ist ganzjährig geöffnet.

GPS-Koordinaten
50°38'04.7"N 11°20'22.4"E

Gebühren
10 Euro

Anzahl der Stellplätze
10

Umweltzone
Nein


Lage
Markierte Stellplätze auf dem hinteren Bereich des Parkplatzes vor den Saalfelder Feengrotten.

Ausstattung
Zugang Sanitärhäuschen inkl. Toilettennutzung 0,50 Euro, Duschautomat zusätzlich 1 Euro. Ver- und Entsorgung 1 Euro. Strom 0,50 Euro/kWh, Gaststätte, Cafe und Imbiss befinden sich im Gelände.

Freizeitangebote
Saalfeld liegt am Saale-Radweg, am Saale-Orla-Weg, am Bergwanderweg Eisenach–Budapest und am Feengrotten-Kyffhäuser-Weg.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Bekannteste Sehenswürdigkeit sind die Feengrotten mit Führungen durch das Schaubergwerk und das Erlebnismuseum Grottoneum.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von Bewertungen mit einen Durchschnitt von 0 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!