Stellplatz Alt Hohwacht

Das Ostseebad Hohwacht hat sich bis heute das ursprüngliche Flair des ehemaligen Fischerdorfes bewahrt.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
A1 von Hamburg über Lübeck nach Neustadt in Holstein. Sie können die Autobahn Neustadt/Nord, Lensahn oder in Oldenburg-Holstein verlassen, um dann über Kaköhl an der B202 in die Hohwachter Bucht zu gelangen.

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar. Bei Hochwasser evtl. gesperrt.

GPS-Koordinaten
N 54°19'09" O 10°40'35"

Gebühren
10 Euro

Anzahl der Stellplätze
20

Umweltzone
Nein


Lage
Der Platz befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Meer hinter einem PKW-Parkplatz.

Ausstattung
Ver- und Entsorgung - Strom 1 Euro/kWh. - Wasser 1 Euro/80 Liter - WC-Entsorgung 1 Euro - Behindertengerecht - beleuchtet - Einkaufsmöglichkeit 400 Meter

Freizeitangebote
Segeln - Surfen - Tauchen - Wandern - Rad fahren - Golfplatz - Reiten

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Sehenswert ist die Steilküste und die in ihrer Ursprünglichkeit in Deutschland sonst nirgendwo mehr erhaltenen Badehütten. Direkt am Hauptbadestrand von Hohwacht befindet sich eine bisher einzigartige Seeplattform, die an einen Plattfisch erinnert.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 15 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 3.9 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!