Stellplatz am Badeweiher

Im staatlich anerkannten Erholungsort Wald kann man gesundes Klima und eine herrliche Landschaft genießen. Durch die Lage des Dorfes im Ostallgäu können Tagesausflüge zu Sehenswürdigkeiten wie beispielsweise die Schlösser Hohenschwangau und Neuschwanstein unternommen werden.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
47°43'23.0"N 10°33'49.2"E

Gebühren
5 Euro

Anzahl der Stellplätze
10

Umweltzone
Nein


Lage
Der Stellplatz liegt auf einer kleinen Anhöhe an der Stirnseite des Fußballplatzes.

Ausstattung
Die Frischwasserentnahmestelle und die Entleerung des Abwassertanks können am Wertstoffhof erfolgen. Einkaufsmöglichkeit und Gastronomie sind fußläufig erreichbar.

Freizeitangebote
Auf einer Infotafel am Platz wird auf verschiedene Wanderwege in die nähere Umgebung hingewiesen, die zum Teil direkt am Stellplatz vorbeiführen. Im Winter gibt es mehrere Kilometer Loipen und Winterwanderwege. Der Weiher ist im Sommer für den Badebetrieb geöffnet, es gibt hier einen Steg und eine Liegewiese.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Sehenswert ist die Kirche St. Nikolaus in Wald. Das Walder Dorfmuseum beherbergt neben bäuerlichen Gerätschaften auch Zeugnisse einst heimischer Handwerker von Senn über Schäffler bis hin zum Sattler und lässt so die Dorfgeschichte von Wald wieder aufleben.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!