Stellplatz am Dobbertiner See

Der Campingplatz liegt wunderschön am Dobbertiner See in der Mecklenburgischen Seenplatte. Eine Besonderheit des Platzes ist die Gestaltung mit geschnitzten Holzfiguren, die auch im gesamten Umfeld zu finden sind.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Saison von April bis Oktober.

GPS-Koordinaten
53°37'06.2"N 12°03'59.5"E

Gebühren
10 Euro pro Nacht und Mobil inkl. 2 Personen

Anzahl der Stellplätze
10

Umweltzone
Nein


Lage
Stellplätze auf einem separaten Wiesengelände lichtem Baumbestand vor dem Campingplatz.

Ausstattung
Ver- und Entsorgung. Strom 50 Cent/kWh. Bei Nutzung der Sanitäranlagen auf dem Campingplatz werden die normalen Campingplatzpreise berechnet. Brötchenservice, Einkaufsmöglichkeiten im Ort.

Freizeitangebote
Freizeitangebote auf dem Platz: Angelkarten,
Fahrrad- und Kanuausleihstation in unmittelbarer Nähe, Ruderbootverleih in der Nachbarschaft, geführte Wanderungen, Tischtennis, Volleyball, Feuerstellen/ Feuertrommeln, Wasserwanderrastplatz, Tischfußball, Skulpturen.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Die Klosteranlage am östlichen Ufer des Dobbertiner Sees zählt zu den architektonischen Kostbarkeiten der Gemeinde, welche um 1220 als Mönchskloster der Benediktiner gegründet wurde.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 3 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!