Stellplatz am Enzauenpark

Keine andere Stadt in Deutschland ist so eng mit der Geschichte der Schmuck- und Uhrenindustrie verbunden wie die Goldstadt Pforzheim, die auch Pforte zum Schwarzwald genannt wird.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
In der Stadt den Wohnmobilpiktogramme folgen.

Bemerkungen & Hinweise
Der Stellplatz ist ganzjährig nutzbar, der maximaler Aufenthalt auf 2 Nächte begrenzt.

GPS-Koordinaten
48°53'52.0"N 8°43'19.8"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
10

Umweltzone
Nein


Lage
Reisemobilstellplatz Oststadt am Enzauenpark in zentraler Lage unmittelbar am Kohlebunker.

Ausstattung
Strom 50 Cent/kWh, Wasser 1 Euro/70 Liter. W-Lan über den Hot-Spot beim Kohlebunker. Einkaufsmöglichkeit ab 50 Meter.

Freizeitangebote
In Pforzheim finden Sie ein breites Freizeitangebot. Neben spannenden Veranstaltung bietet Pforzheims Naturlandschaft wunderbare Radwege und verfügt als "Tor zum Schwarzwald" über viele Wanderrouten.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das architektonisch vielfältige Stadtbild verfügt über zahlreiche sehenswerte Bauten und Plastiken. Kulturelle Highlights wie das weltweit einzigartige Schmuckmuseum Pforzheim im Reuchlinhaus und die einmalige Erlebnis- und Einkaufsplattform der Schmuckwelten Pforzheim warten auf Ihren Besuch.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!