Stellplatz am Festplatz

Kaufungen ist eine junge Gemeinde mit 1000-jähriger Geschichte und liegt an der Deutschen Märchenstraße, die von Hanau nach Bremen führt.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Anfahrt über Bundesstraße B 7, Abfahrt Oberkaufungen, in der Ortsmitte im Kreisel die zweite Ausfahrt, nach 200 Metern liegen links auf den Festplatz abbiegen.

Bemerkungen & Hinweise
Stellplatz ist ganzjährig geöffnet. Maximaler Aufenthalt 3 Tage.

GPS-Koordinaten
51°17'09.6"N 9°37'12.3"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
2

Umweltzone
nein


Lage
In zentraler ruhiger Lage, abseits des Hauptverkehrs, zwischen den beiden Ortsteilen Ober- und Niederkaufungen wurden die Stellplätze eingerichtet.

Ausstattung
Eine Station vom Typ S t - S a n steht am Stellplatz zum Ent- und Versorgen bereit, die dazu notwendigen Wertmarken gibt es im Bürgerservice Niederkaufungen, Am Haferbach 10 oder im Bürgerservice Oberkaufungen, Leipziger Straße 463. Die Entsorgung von Schmutzwasser ist kostenlos.

Freizeitangebote
Führungen durch die Museen, den historischen Stiftsbereich, die alten Ortskerne mit ihren malerischen Gassen, Winkeln und „grünen Idyllen" an der Losse oder im Kaufunger Wald runden den Spaziergang oder die Radtour der Ausflügler durch Kaufungen ab.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Die Stiftskirche Oberkaufungen ist das bedeutendste spät-ottonische Bauwerk im nördlichen Hessen. Von großer kulturhistorischer Bedeutung ist das Bergwerksmuseum Rossgang. Ein besondere eisenbahntechnische Rarität ist das Sechsschienengleis in der Haltestelle Niederkaufungen.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 3 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!