Stellplatz am GrenzlandRingBad

Der in zentraler Lage, in ruhiger Umgebung gelegene Wohnmobilstellplatz ist idealer Ausgangspunkt zur Erkundung der wald- und flussreichen Umgebung der Stadt Wegberg.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Im Ort den Hinweisen zum Hallenbad folgen.

Bemerkungen & Hinweise
*pro Nacht und Mobil 8,- Euro inklusiv Strom, Ver- und Entsorgung, 1 Freikarte pro Mobil für das Hallenbad. Anmeldung und Betreuung durch das Personal des Hallenbades.

GPS-Koordinaten
N 51°08´02.7" O 06°16´56.5"

Gebühren
8 Euro*

Anzahl der Stellplätze
10

Umweltzone
Nein


Lage
Stellplätze in der Nähe des städtischen Hallenbades in ruhiger und zentraler Lage.

Ausstattung
Ver- und Entsorgung - Strom - Frischwasser - Einkaufsmöglichkeit und Stadtzentrum ca. 400 Meter

Freizeitangebote
Besuch im Hallenbad mit Liegewiese. Wandern und Radwandern auf dafür vorgesehenen Routen, und die Gelegen-heit, den internationalen Naturpark „Maas-Schwalm–Nette“ zu erforschen.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das einzigartige Flachsmuseum und das Museum für Europäische Volkstrachten in Wegberg – Beeck sind einen Besuch wert. Viele Sehenswürdigkeiten laden zu Ausflügen und Besichtigungen ein. Hierzu gehören u.a. zahlreiche Wassermühlen, riedgedeckte Fachwerkhäuser in den Stadtteilen Rickelrath und Schwaam; Schloss Tüschenbroich mit „Motte“ (mittelalterliche Wehranlage), die mitten im Weiher liegt, sowie die Wandmalereien in der Heiligkreuzkapelle des Ortes Kipshoven aus dem Jahr 1522.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 4 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!