Stellplatz am Hallenbad

Freuen Sie sich auf einmalige Sehenswürdigkeiten und erleben Sie Ingolstadt mit dem einzigartigen Flair, die gemütliche Tradition und dynamische Moderne und die Möglichkeit mit wenigen Schritten vom Stadtkern ins Grüne zu gelangen.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Die Stellplätze können ganzjährig genutzt werden. Die Stellplatzgebühr ist am Automaten zu entrichten. Die maximale Parkdauer für Wohnmobile beträgt drei Tage.

GPS-Koordinaten
48°45'37.2"N 11°25'12.3"E

Gebühren
5,50 Euro incl. Strom

Anzahl der Stellplätze
13

Umweltzone
Nein


Lage
Markierter Bereich für Wohnmobile auf dem Parkplatz am Hallenbad, zentral am westlichen Rand der Altstadt an der Jahnstraße gelegen.

Ausstattung
Strom ist im Übernachtungspreis enthalten. Ver- und Entsorgungsstation vorhanden. Frischwasser kosten 1 Euro/80 Liter. Duschen im Sportbad gegen Gebühr.

Freizeitangebote
Ingolstadt ist eine grüne Stadt mit zahlreichen Parks, Grünanlagen und Wäldern. Direkt am angrenzenden Glacis, das Vorfeld des ehemaligen Festungsgürtels rund um die eigentliche Innenstadt, gelangen Sie mit wenigen Schritten in den Grüngürtel der Stadt.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Ingolstadt verfügt insgesamt über 13 Museen. Größtes und ältestes Museum ist das Bayerische Armeemuseum mit einer Sammlung von Waffen, Ausrüstungsgegenständen, Uniformen, Fahnen, Standarten, Gemälden und Orden. Jüngstes Museum ist das Bayerische Polizeimuseum im Turm Triva im Klenzepark.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!