Stellplatz am Sportpark

Durch ihre Lage im Städtedreieck Weimar-Naumburg-Jena bietet sich die Kreisstadt des Weimarer Landes als idealer Ausgangspunkt für Reisen zu den kulturellen und landschaftlichen Sehenswürdigkeiten Thüringens an.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Maximaler Aufenthalt 2 Nächte. Ganzjährig geöffnet.

GPS-Koordinaten
51°01'07.9"N 11°30'37.9"E

Gebühren
4 Euro

Anzahl der Stellplätze
4

Umweltzone
nein


Lage
Markierter Bereich auf dem Parkplatz am Sportplatz.

Ausstattung
Stellplatz ist beleuchtet, Strom 0,50 Euro/kWh.

Freizeitangebote
Apolda liegt direkt am Lutherweg und es wird Ihnen einen abwechslungsreichen Stadtspaziergang durch die Geschichte der Stadt ermöglicht. Die Herressener Promenade und die Schötener Promenade sind hier miteinander verbunden.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das Rathaus und der Marktplatz mit angrenzendem Topfmarkt sind sehenswert. Das Apoldaer Rathaus ist eines der ältesten Bauwerke der Stadt und steht unter Denkmalschutz. Das Dobermanndenkmal ist dem Züchter und Namensgeber Karl-Friedrich-Louis Dobermann gewidmet und ist das einzige Dobermann-Denkmal in Europa.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von Bewertungen mit einen Durchschnitt von 0 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!