Stellplatz am TaunusCamp

Das terrassenartig am Sonnenhang gelegene „Taunuscamp“ ist ein ganzjährig geöffneter Campingplatz. Die Stellplätze auf dem Campinggelände sind durch Hecken gegliedert und verschiedenartige, ältere Laub- und Nadelbäume aufgelockert.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
QuickCamp nur für eine Nacht von 22:00 Uhr abends bis 08:00 Uhr morgens.

GPS-Koordinaten
50°08'50.4"N 8°21'41.2"E

Gebühren
6 Euro

Anzahl der Stellplätze
10

Umweltzone
Nein


Lage
Stellplätze vor dem Campingplatz auf Terrasse 02 und 03 am Naturpark Hochtaunus.

Ausstattung
Ver- und Entsorgung - Strom und Sanitärnutzung gegen Gebühr

Freizeitangebote
Der Bergpark Villa Anna mit exotischen Bäumen: Douglasien, Mammutbäume, Weymouthskiefern, griechische Tannen und orientalische Fichten. Der Bergpark Villa Anna ist von April bis Oktober geöffnet; Samstag, Sonntag und Feiertags von 10:00 - 17:00 Uhr.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Der Neufvilleturm ist ein beliebter Aussichtsturm, der vom 1. April bis 30. September an den Wochenenden und den gesetzlichen Feiertagen für Besucher geöffnet ist. Die spätgotische Talkirche finden Sie im Stadtteil Eppstein neben den romantischen Fachwerkhäusern.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 5 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 2.8 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!