Stellplatz am Viehmarktplatz

Die Feriengemeinde Apen, im westlichen Ammer­land gelegen und ver­kehrs­tech­nisch gut erschlossen, ist stolz auf die Prä­gung der Land­schaft durch Baum­schu­len
und einer natur­nahen Land­wirt­schaft sowie einer in weiten Be­rei­chen park­ähn­lichen Be­pflan­zung und einer Viel­zahl vom Was­ser­läu­fen.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt
Apen ist verkehrstechnisch ausgesprochen gut an das Autobahnnetz angebunden und über die A31/A28 besonders von Süden und Südwesten, aber auch über die A1/A28 aus östlichen Richtungen her gut erreichbar. Die Anschluss-Stelle Nr. 4 an der A28 Apen-Remels liegt ca. 5 km nördlich von Apen.

Bemerkungen & Hinweise
Aufenthalt max. 2 Tage

GPS-Koordinaten
N 53°13´06" E 07°48´07"

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
10 bis 7 Meter

Umweltzone
Nein


Lage
Stellplatz auf dem Viehmarktplatz im Zentrum von Apen

Ausstattung
Caravan Gespanne erlaubt

Freizeitangebote
Angeln im alten Hafenbecken - Rad fahren - Wandern - Freibad Hengstforde 1 KM -

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Wind­müh­le - Schin­ken­mu­seum - Süß­wasser­watt - St. Nicolai-Kirche - Münstermann-Kanzel - Kapelle zu Vreschen-Bokel - Bau­ern­haus­mu­se­um

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 4.5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!