Stellplatz am Weidenpark

Das herrlich gelegene Waldbad, das romantische Wasserschloss und der idyllische Vilstalradweg sind weit über die Gemeindegrenzen Taufkirchen bekannt und beliebt.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
48°20'26.4"N 12°07'52.5"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
4

Umweltzone
Nein


Lage
Ausgewiesener Stellplatz für Wohnmobile am Ortsrand von Taufkirchen.

Ausstattung
Entsorgung von Grauwasser und Chemie-WC. Strom 1 Euro/2 kWh, Wasser 1 Euro/100 Liter. Supermarkt, Metzger, Bäcker und Gaststätten in max. 300 m Entfernung.

Freizeitangebote
Neben dem Waldbad stehen für weitere Outdoor-Aktivitäten ausgeschilderte Wanderwege, zahlreiche Sport- und Spielstätten oder ein Besuch im Zwergerlwald zur Auswahl. Der Ort liegt am 113 Kilometer langen Vilstalradweg, der über Velden und Vilsbiburg bis nach Vilshofen an der Donau führt.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Das Urzeitmuseum in Taufkirchen ist ein Erlebnismuseum der besonderen Art. Mit Originalfunden, Repliken und lebensechten Modellen aus längst vergangenen Urzeiten erhalten Besucher höchst interessante und anschauliche Informationen über zum Teil bizarre prähistorische Tiere und Bayerns größten Dinosaurierskelett.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 1 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!