Stellplatz am ZOB

Tirschenreuth liegt ungefähr 15 km von der deutschen Grenze zu Tschechien entfernt. Die Stadt richtete 2013 die bayerische Landesgartenschau aus.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Ganzjährig geöffnet. Maximaler Aufenthalt 3 Tage.

GPS-Koordinaten
49°52'35.6"N 12°19'57.1"E

Gebühren
Gebührenfreier Stellplatz

Anzahl der Stellplätze
2

Umweltzone
nein


Lage
Markierter Bereich auf einem asphaltierten öffentlichen, nachts beleuchteten und ringsum begrünten Parkplatz am südwestlichen Ortsrand.

Ausstattung
Entleerungsstation für Abwasser- und Fäkaltank. Öffnungszeiten der WC-Anlagen am ZOB: Montag bis Samstag 6:00 bis 19:00 Uhr, Sonntag 8:00 bis 18:00 Uhr. Gastronomie und Einkaufsläden 500 Meter.

Freizeitangebote
Direkter Einstieg auf den Vizinalbahn-Radweg in die Waldnaabauen, ins Land der 1000 Teiche.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Viele spannende Themengebiete wie die traditionsreiche Teichwirtschaft, unsere sprechenden Fische, Stadtgeschichte, Porzellan- und Krippenausstellungen, die Plan-Weseritzer Heimatstube und der berühmteste Sohn der Stadt, Johann Andreas Schmeller, der Begründer der bayrischen Sprachwissenschaft warten im Museumsquartier Tirschenreuth.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 2 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!