Stellplatz an der Museumsbahn

Amstetten ist mit der Eisenbahn groß geworden. Auf den beiden Nebenbahnlinien, die in Amstetten von der Hauptlinie abzweigen, fahren regelmäßig Dampfzüge der Ulmer Eisenbahnfreunde.

Weitere Informationen zum Stellplatz

Anfahrt

Bemerkungen & Hinweise
Der Stellplatz ist ganzjährig nutzbar.

GPS-Koordinaten
48°34'44.5"N 9°52'15.1"E

Gebühren
Kostenlos

Anzahl der Stellplätze
3

Umweltzone
Nein


Lage
Markierter Bereich auf dem Parkplatz neben der Gemeindeverwaltung. Das Zentrum ist zu Fuß erreichbar.

Ausstattung
Frischwasser und Strom sind vorhanden.

Freizeitangebote
Die Thermalbäder in Bad Überkingen, Bad Ditzenbach und Bad Boll bieten Ihnen nach einer ausgedehnten Wanderung die richtige Entspannung. Es gibt regelmäßige Dampfzugfahren und Fahrten mit dem historischen Dieseltriebwagen.

Sehenswürdigkeiten i.d. Umgebung
Den ganzen Sommer über, von Mai bis Oktober, verkehren an allen Sonn- und Feiertagen die Museumszüge auf der Lokalbahn zwischen Gerstetten und Amstetten. Im Einsatz sind abwechselnd Dampfzüge, gezogen von der Tenderlokomotive 75 1118 (Baujahr 1921) und der historische Museumstriebwagen (Baujahr 1956). Führungen im Museum und im Lokschuppen sowie Vorträge sind nach Vereinbarung möglich.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von maps.google.de zu laden.

Inhalt laden

Auf der Grundlage von 3 Bewertungen mit einen Durchschnitt von 5 von maximal 5 Sternen

Mit Freunden teilen

Aktuell, informativ und kostenlos

Der Wohnmobil-Atlas für alle Camping-Liebhaber

Wir sind gern für Sie da!